Spannender Vortrag für die Q12ler!

03.11.2018

Wohin laufen sie denn, die Schülerinnen und Schüler der Q12?

...alle wollen Dr. Markus Hünemörder hören.

Das Johannes-Heidenhain Gymnasium Traunreut organisierte im Rahmen einer Schulclusterveranstaltung am Mittwoch, den 17.Oktober 2018 im K1 in Traunreut einen Vortrag in englischer Sprachevon Herrn Dr. Markus Hünemörder von der Ludwigs-Maximilians-Universität München zum Thema "To Keep and Bear Arms? Guns,Gun Control, and Mass Shootings in the US". Dr. Hünemörder berichtete über Schusswaffen und zugehörige Gesetze in den USA und deren Geschichte bzw. Vergangenheit und verglich in dieser Hinsicht auch die USA mit Deutschland. Außerdem waren, wie der Titel schon verrät, Massenschießereien ein weiterer Punkt, da sich diese in den letzten Jahren häuften. Kritisch erläuterte der Dozent den Plan Trumps, zur Prävention nun auch Lehrer zu bewaffnen. Der Vortrag war sehr informativ und bekam auch einen gewissen Unterhaltungswert, da Elemente wie Ausschnitte von den Simpsons und der Song " I don't like Mondays" mit eingebaut wurden.

Katharina Krieger, Q12

Dr. Markus Hünemörder
Dr. Markus Hünemörder
 
Historical Winchester Rifles from the days of Wild West
Historical Winchester Rifles from the days of Wild West
simpson
 
 
 

Hertzhaimer-Gymnasium Trostberg,  Stefan-Günthner-Weg 6,  83308 Trostberg, 08621 / 9851 - 0, sekretariat@hgt.bayern.de