Lesung: "111 Gründe, Polen zu lieben"

23.10.2017

Matthias Kneips Lesung begeistert Achtklässler

Ob uns wohl so viele Gründe einfallen würden, Deutschland zu lieben? Bayern vielleicht schon, aber wer weiß? Matthias Kneips Lesung und Autorengespräch bot den Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe neben der Möglichkeit, einen Schriftsteller und sein Buch ‚persönlich‘ kennenzulernen, auch die Chance, mehr über ihr potentielles Austauschland in der 9. Jahrgangsstufe zu erfahren. Und so machte sie Matthias Kneip mit interkulturellen Missverständnissen bekannt, die dazu führen können, dass polnische Jugendliche aus Höflichkeit fast verhungern, während deutsche AustauschschülerInnen höflichkeitshalber kiloweise zunehmen. Von Anekdote zu Anekdote schwand die Fremdheit unseres östlichen Nachbarlands und wer weiß, vielleicht sieht Polen ja nächstes Jahr den ein oder anderen der ZuhörerInnen. Denn es ist wirklich ein liebenswertes Land.

 
 

Hertzhaimer-Gymnasium Trostberg,  Stefan-Günthner-Weg 6,  83308 Trostberg, 08621 / 9851 - 0, sekretariat@hgt.bayern.de