Polenaustausch

Schüleraustausch mit Polen im März und April 2018

Der deutsch-polnische Austausch für Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen, die nicht Französisch gewählt haben, fand nun bereits zum dritten Mal statt. Vom 16. bis 23. März 2018 fuhren Frau Gründobler und Herr Frison mit 19 Schülern der Klassen 9b und 9c nach Breslau. 22 polnische Schüler und deren begleitenden Lehrkräfte waren vom 09. bis 16. April 2018 bei uns am HGT. Sich zu begegnen und dadurch die jeweilige Lebenswelt der Austauschpartner kennen zu lernen, ist ein wesentlicher Aspekt dieses Austauschs. Die polnischen und deutschen Schüler arbeiteten dieses Jahr gemeinsam an dem Projekt "Let's meet" und erstellten zwei deutsch-polnische Collagen im Großformat. Diese sind jeweils als Puzzle angelegt und illustrieren deutsch-polnische Vielfalt und Gemeinsamkeiten. Ein Exemplar geht an die Partnerschule in Breslau und das andere wird bei uns am Hertzhaimer-Gymnasium ausgestellt. Eine besondere Bedeutung kam bei dieser Begegnung dem Englischen als gemeinsame Sprache zu. Es wurden Exkursionen mit geschichtlichem Schwerpunkt in Breslau, Krakau, München und Salzburg durchgeführt. Ein wichtiger Programmpunkt war der Besuch des Konzentrationslagers Auschwitz. Der Austausch wird mit einer großzügigen Förderung des Bayerischen Jugendrings unterstützt.

Wir freuen uns auf das nächste Mal. Wszystkiego dobrego!

Autor: Matthias Frison

Das Breslauer Rathaus 
Das Breslauer Rathaus
Arbeit am Projekt "Let`s meet" 
Arbeit am Projekt "Let`s meet"
Vielfalt und Gemeinsamkeiten 
Vielfalt und Gemeinsamkeiten
Picknick auf der Herreninsel 
Picknick auf der Herreninsel
 
 
 

Hertzhaimer-Gymnasium Trostberg,  Stefan-Günthner-Weg 6,  83308 Trostberg, 08621 / 9851 - 0, sekretariat@hgt.bayern.de