Einmal Mittelalter und zurück!

03.11.2018

Siebtklässler unternehmen Exkursion nach Burghausen

Nachdem die Schüler/innen der 7. Klassen im Geschichtsunterricht schon einiges über das Leben auf der Burg im Mittelalter, ihre Anlage und den Alltag ihrer Bewohner gelernt hatten, besuchten sie im Oktober bei schönstem Herbstwetter die Burg zu Burghausen – mit 1051 Metern Länge die längste Burganlage der Welt! Auf ihrer Zeitreise ins Mittelalter erfuhren sie dort zunächst bei einem Bummel durch die sechs Burghöfe und die Hauptburg mit historisch gekleideten Gästeführerinnen viel Interessantes und Spannendes über das mittelalterliche Leben auf der Burg und ihre tausendjährige Geschichte. Anschließend wurde für sie bei einer Führung durch das Stadtmuseum das Leben an einem Fürstenhof im Mittelalter sowie die Burghauser Stadtgeschichte lebendig. Dazu gibt es viele Mitmach- und Hörstationen und so erfuhren die Schüler/innen z. B., wie man eine Burg baute, welche Räume es dort gab, welche Personen dort lebten, was man aß und welche Kleidung man trug. Vieles konnten sie gleich ausprobieren, sich z. B. Kleider im Stil der Zeit überziehen, es sich auf einem ‚mittelalterlichen‘ Bett bequem machen, ein nachgebautes „stilles Örtchen“ aufsuchen oder per 3D einen Turnierkampf reiten. Einige durften zum Abschluss dieses sehr gelungenen Ausflugs in Mittelalter sogar noch die herrliche Aussicht vom Dach des Palas‘ genießen! Mit vielen tollen Eindrücken und Geschichten über ein Jahrtausend Burghauser Burg im Gepäck ging es dann anschließend wieder zurück an die Schule.

Susanne Falk

Auch 1000 Jahre später: Was für ein Ausblick!
Auch 1000 Jahre später: Was für ein Ausblick!
Dürfen wir vorstellen? Herzog Georg der Reiche und seine reizende Gemahlin Hedwig!
Dürfen wir vorstellen?
Herzog Georg der Reiche und seine reizende Gemahlin Hedwig!
Noch heute wird das Burgtor streng bewacht!
Noch heute wird das Burgtor streng bewacht!
 
 
 

Hertzhaimer-Gymnasium Trostberg,  Stefan-Günthner-Weg 6,  83308 Trostberg, 08621 / 9851 - 0, sekretariat@hgt.bayern.de