"QUOD NUMMI NARRANT - Was Münzen erzählen"

03.10.2018

Ausstellung des P-Seminars Latein im Römermuseum in Seebruck

Nach einem Jahr akribischer Recherche und Arbeit ist es nun soweit: Das P-Seminar Latein unter der Leitung von Frau Geißler lädt ein ins Römermuseum in Seebruck zu seiner Ausstellung "QUOD NUMMI NARRANT- Was Münzen erzählen". Die Besucher erfahren hier Wissenswertes über römische Münzen und v.a. über die spannendenen Geschichten, die sich hinter den Abbildungen auf den Münzen verbergen.

Die Vernissage zur Ausstellung findet am Freitag, den 05.10.2018 um 18 Uhr im Römermuseum (Römerstraße 3, Seebruck) statt.

Danach können alle Interessierte die Ausstellung vom 06.10.-13.10.2018 besuchen. Von Mittwoch bis Freitag ist sie jeweils von 10-12 Uhr und von 14-16 Uhr geöffnet und am Samstag und Sonntag jeweils von 14-16 Uhr.

Die P-Seminaristen freuen sich auf Ihren/euren Besuch!

Münzen
 
 
 

Hertzhaimer-Gymnasium Trostberg,  Stefan-Günthner-Weg 6,  83308 Trostberg, 08621 / 9851 - 0, sekretariat@hgt.bayern.de